Eventtipps

Samstag, 2. Juni 2018 bis Sonntag, 3. Juni 2018

 

40. Europäischer Keramikmarkt in Höhr-Grenzhausen

Das Keramikfestival der besonderen Art …

Die Marktzeiten: Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr, Sonntag 11:00 bis 18:00 Uhr

NASPA Musik- und Feuerspektakel am Samstagabend am Laigueglia-Platz bei freiem Eintritt!

Auf einer ca. 500 Meter langen Marktzone wird alles gezeigt, was die Vielfalt der Keramik ausmacht. Dabei werden den Besuchern von rund 150 Ausstellern aus ganz Europa Gebrauch- und Zierkeramik, echt salzglasiertes Steinzeug, originelle Tonpfeifen, Keramikschmuck und viele andere Erzeugnisse aus Keramik dargeboten. Das Keramikmuseum präsentiert im Rahmen des Museumsfestes viele Aktionen bei freiem Eintritt. Zahlreiche Keramikwerkstätten haben zudem geöffnet und geben dem Besucher die Gelegenheit, dem Töpfer bei der Arbeit über die Schulter zu schauen.

Kreatives Programm in der „Zweiten Heimat“
Ein umfangreiches Kinder- und Jugendprogramm des Jugend- und Kulturzentrums „Zweite Heimat“ macht den Keramikmarkt auch für die jungen Besucher zum Erlebnis! „web2go“, das mobile Internetprojekt mit Chatten und Netzwerkspielen, steht den Besuchern an beiden Tagen kostenlos zur Verfügung und der wundervolle Garten – direkt in der Marktzone gelegen – lädt die Eltern zu einer kleinen Pause im Grünen ein.

NASPA Musik- und Feuerspektakel am Samstagabend
Der Laigueglia-Platz steht während des diesjährigen Keramikmarktes ganz im Zeichen des Feuers und der Musik. Ganztags bauen Arwed Angegerer und Teryy Davies zwei Feuer-Skulpturen. Angerer baut, zusammen mit Schüler/innen der Schiller-Schule eine Stadt, die Skulptur und Ofen in einem ist. Und Davies baut aus über 300 Weinflaschen einen Chianti-Flaschenofen. Höhepunkt wird der Brand am Samstagabend nach Einbruch der Dunkelheit sein. Schon ab nachmittags gibt es parallel dazu abwechslungsreiche Live-Musik.

Übrigens: Um ausreichende Parkplätze muss man sich zum Besuch des Keramikmarktes auf keinen Fall sorgen: Rund 2.000 kostenlose Parkplätze stehen im Stadtgebiet zur Verfügung – ebenso wenig um Bargeld, denn die Naspa stellt auch in diesem Jahr wieder einen Geldautomaten in der Marktzone auf!

Veranstalter:
Stadt Höhr-Grenzhausen
Weitere Infos und eine Broschüre mit Ausstellerverzeichnis gibt es direkt beim Kannenbäckerland-Touristik-Service, Lindenstraße 13, 56203 Höhr-Grenzhausen
Info-Telefon: 02624-19433
www.kannenbaeckerland.de
www.keramikmarkt.eu

Quelle: WW-Events-online